Besinnt euch auf euch !

Weihnachtsruhe. Wow, ist es schon spät. Obwohl heute gar nicht so viel los war. Tolles Frühstück im Alex, mit Mom, jeweils ein Brotgemisch mit Aioli und Peperoni-Creme zum dippen, dazu ein Glas heiße Zitrone und ein Spirit of Georgia. Coole Atmosphäre im fast leeren Laden, Spaß beim Lästern und Lachen. Danach wieder durch die Berge von Schnee gekämpft, da sämtliche Dortmunder Räumdienste offenbar mitsamt der Salzvorräte in den Urlaub aufgebrochen sind oder das regierungseigene Programm zur Abhärtung der Zivilbevölkerung unterstützen – von wegen Zurechtfinden in schwerem Gelände und so…

Nachdem auch das Bluetooth-Radio von Daddy endlich ein Einsehen hatte und sich mit den Handys verbunden ließ, war etwas rumgammeln angesagt. Tut auch mal ganz gut. Als es Abends nach einem sehr schönen Kurzbesuch bei Girlys Eltern wieder heimging, waren die Autobahnen vom Schnee befreit, leer und prima zu befahren. So dauerte der Roadtrip nicht länger, als bei Standardwetter und wir trafen sicher daheim ein. Hier drehte ich mit einem Kumpel noch ne Runde, vertilgte einen Döner und entspanne nun im Wasser.

Kurzum, ein ruhiger, netter Tag – mit dem Highlight im Alex. Schön. Keep on rockin‘ !!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s