Leben und Hilfe aus dem Notizblock

Weiter Raum – Inseltraum

Santa Maria. Auf ihren Spuren durfte heute gewandelt werden, beim Ausflug nach La Gomera. Ein Trip, der vieles Wert war, unter anderem den Blog wieder aufleben zu lassen. Über fünf Jahre schon habe ich ihn herbeigesehnt, diesen Katzensprung aus Teneriffa hinüber auf die zweitkleinste Insel der Kanaren, nun ist er also endlich gelungen.

Das Fazit gleich zu Beginn: Überwältigend schöne Landschaft, eine schon fast unheimliche Ruhe und Gelassenheit, dazu überaus freundliche Menschen und ein Ehrfurcht einflößender Blick auf den Pico del Teide. Einfach umwerfend und mit dem klaren Ziel verbunden, für eine Erwanderung dieses wundervollen Eilands eines schönen Tages zurückzukehren.

Heute blieben mangels Zeit nur oberflächliche Eindrücke, die einen Hauch der Schönheiten offenbarten, doch nicht einmal ansatzweise ein vollständiges Bild ergeben konnten. Das sagenumwobene Valle Gran Rey konnte beispielsweise überhaupt nicht besichtigt werden.

So werde ich es wie Christoph Kolumbus halten müssen und diesem Besuch  noch mindestens einen weiteren folgen lassen.

Gebt darauf Acht. Keep on rockin‘

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: