Leben und Hilfe aus dem Notizblock

Kalte Fahrt, Hals im Eimer

Halsschmerzen. Mein alljährlicher Begleiter, den ich eigentlich für diesen Winter überlistet zu haben dachte. Aber weit gefehlt, trotz aller Vorsichtsmaßnahmen, Halstücher und Schals habe ich mich selbst reingeritten. Die Erkältung meiner Freundin hat sicherlich ein klein wenig damit zu tun, aber übermäßig clever war es darüber hinaus vermutlich nicht, heute mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Challenge hin oder her.

Das Ergebnis: Ich bin am Rechner, sollte eigentlich etwas für das Studium tun und merke, wie sich bei mir mit jedem Schlucken alles verkrampft und zusammen zieht. Glückwunsch.

Nun gibt es also Tee zur Linderung und hoffentlich trotzdem etwas Ablenkung durch das Material. Immerhin geht es morgen direkt weiter.

Keep on rockin‘
Ree

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: