Leben und Hilfe aus dem Notizblock

Ein logischer Neubeginn! (001/366)

Neuplanung. Möglicherweise ist es von Vorteil, zum Jahresende schwerere Zeiten zu durchleben, denn so kann der Beginn des neuen Jahres als klassisches Symbol des Neuanfangs umso mehr als Hilfestellung dienen. Auch wenn der Stress nun erst startet, unfassbar viel geregelt werden muss und manches davon vermutlich noch unglaublich schmerzhaft wird, so ist doch jetzt ein sinnvoller Moment, Pläne zu schmieden und sich die erforderlichen Schritte zu überlegen.

Wichtig ist, Vergangenes nicht zu verteufeln, sondern sich der guten Zeiten zu erinnern und darauf aufzubauen. Auch wenn wir in der Regel gemeinsam mit anderen Menschen durch den Tag gehen, so liegt es doch final in unserer eigenen Hand, aus jedem Tag das bestmögliche heraus zu holen. Das gilt für den Job genauso wie für das Privatleben. Ich bin davon überzeugt, so lange wir Fairness walten lassen, wird sich auch alles fair regeln lassen und unnötiger Streit vermieden.

2016 soll für mich einige prägende Momente bereit halten. Dazu gehört die Wiederaufnahme des regelmäßigen Sports, da es mir immer viel Freude bereitet hat, an körperliche Grenzen zu gehen. Die ein oder andere Reise ist auch schon geplant und ein kleines Projekt neben der Arbeit nimmt auch (langsamer als geplant, aber immerhin) Gestalt an. Spanisch will ich lernen (mit Babbel bin ich auf dem Weg). Tja, und da wäre der Blog hier. 366 Tage liegen vor uns, an denen mal mehr, mal weniger interessante Dinge passieren werden. Aber an jedem dieser Tage werden mich spannende Menschen begleiten, interessante Gedanken in meinem Kopf herum schwirren und diverse Dinge die 24 Stunden (er)füllen. Darüber möchte ich schreiben, endlich wieder regelmäßig. Jeden Tag. Mal kürzer, mal länger; hoffentlich immer halbwegs interessant.

Mit diesem Ansinnen beginne ich dieses Jahr und möchte euch zurufen: Habt einen guten Start, liebt euren Nächsten und macht was draus.

Keep on rockin´
Ree

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: