Lasst die Korken knallen! (013/366)

Blubberwasser. Und dann noch in Magnum-Flaschen, dieses Bild kennt man von Siegerehrungen in der Formel Eins oder Meisterfeiern beim FC Bayern. Im Prinzip die Zurschaustellung der Dekadenz, aber es sei ihnen vergönnt, die ja zumeist auch Großartiges geleistet haben. Allein die Verschwendung beim Öffnen müsste vielleicht nicht sein, da täte es auch der 2-EURO-Aldi-Sekt. Wobei: Gegenüber dem, was im Laufe einer Saison an Geld verprasst wird, sind ein paar Magnum-Flaschen Schampus natürlich auch nur noch Peanuts.

Ich habe heute auch eine solche Flasche überreicht bekommen, nachträglich und durch unvorhersehbare Ereignisse leider etwas zu spät, aber es ist eine exorbitant noble (und sicherlich auch sehr kostspielige Geste). Mir fehlt zwar aktuell der Elan, einen großen Kreis an Leuten zur Verköstigung zusammen zu rufen, aber das Zeug wird ja erstmal nicht schlecht. Hoffe ich zumindest. So oder so ist es eine interessante Fügung, denn ich trinke Brut-Gesäusel ja durchaus gern. Bis dato habe ich mich zwar auch mit den Discounter-Angeboten zufrieden gegeben, aber man darf sicherlich mal eine Ausnahme machen.

Überhaupt feiern wir uns vermutlich allesamt viel zu selten selbst. Jeder hat bestimmt irgendwas daheim, was er erst zu einem besonderen Anlass öffnen möchte. Ich versuche mir seit einigen Tagen einzureden, dass eigentlich jeder Tag ein besonderer Anlass ist, sich zu freuen und dies auch auszuleben. Denn man atmet, man redet, man tanzt, grollt und lacht. Man weint, schweigt und spricht, kurz, man lebt. Das noch (bei mir) halbwegs gesund und der Aussicht, nicht direkt morgen tot umzufallen. Kurzum, lasst die Korken knallen, denn jeder Tag ist besonders, weil es einer weniger für uns alle in unserem Leben ist.

Keep on rockin´
Ree

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s