Leben und Hilfe aus dem Notizblock

Das ärmste Glied in der Kette! (111/366)

Billigjobs. Irgendwer muss sie vermeintlich machen und oft trifft es dann Mitmenschen mit seit jeher weniger Zugang zu Bildung und aus wirtschaftlich schwächeren Lebensbedingungen. Nun laufen ja unzählige Diskussionen um Fairness, Entwicklungschancen oder Gleichberechtigung, darauf werde ich deshalb nun nicht eingehen.

Mir wurden nur heute die Auswirkungen bewusst, als ein sehr junger Mitarbeiter eines renommierten blauen Transportdienstleisters mit einer ihn völlig überfordernden Situation konfrontiert wurde. Ein bestelltes Fahrrad sollte retourniert werden, alles war geklärt, der Fahrer sollte mittels Blankolabel alles erledigen. Nur hatte ihm das wohl nie jemand erläutert, so dass er sich trotz Rücksprache mit den Hotlines der beiden Parteien weigerte, die Abholung vorzunehmen.

Man hat ihm angesehen, wie verunsichert und enttäuscht er gewesen ist, es hat ihm förmlich körperliche Schmerzen verursacht, mir nicht helfen zu können. Leider konnte er sich auch nur bedingt verständlich artikulieren, allerdings fiel es mir ob dieses Häufchen Elend leicht, ihm zu sagen dass es nicht schlimm sei und er ruhig seine Route fortsetzen kann. Auch wenn ich generell verärgert war, den halben Tag vergebens verschwendet zu haben, konnte ich meinen Ärger auf die Spedition transferieren.

Es ist ein Unding, junge Menschen aus Profitgier auszubeuten und aus Kostengründen auf adäquate Schulungen der Leute zu verzichten. Gerne zahle ich etwas mehr für den Versand, wenn es den Menschen, nicht dem Unternehmensvermögen, zugute kommt. Aber das ist wohl illusorisch. Bleibt also nur, zu den “kleinen Leuten“ freundlich zu sein und Lösungen für die globalen Missstände zu ergründen. Kompliziert.

Keep on rockin‘
Ree

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: