Nicht immer läuft es nach Plan! (117/366)

Planänderungen. Ereilen einen oft auf halber Strecke, manchmal durchkreuzt ein Ereignis das ursprünglich Vorgenommene, dann und wann möchte man sich auch persönlich nicht an seinen Ursprungsplan halten.

Ich habe den Start der Challenge verschoben, weil es heute im Job länger dauerte, die Verabredung zum Star Wars schauen Priorität hatte und ich spontan in der Nacht noch ins Ruhrgebiet musste, um morgen etwas zu erledigen. Da ich den Start der Challenge aber zelebrieren möchte, warte ich auf den richtigen Tag.

Möglicherweise morgen. Oder Sonntag. Zumindest wüsste ich den Startschuss gerne an diesem Wochenende vollzogen. Es liegt an mir; so nichts diesen Plan durchkreuzt.

Keep on rockin‘
Ree

Werbeanzeigen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s