Leben und Hilfe aus dem Notizblock

Mal ein Testballon! (157/366)

Ausprobieren. Versuchen. Mal ausloten, was möglich ist. Schauen, wo es lang gehen könnte. Ein paar Kontakte ansprechen und schauen, ob es irgendwo einige versteckte Optionen gibt. Wenn man gerade verloren, aber frei ist, dann hilft es wohl, in alle Richtungen zu blicken und zu denken. Deshalb werde ich jetzt aktiv und schaue mir das ein oder andere an. Es gibt so viel, was uns von Veränderungen abhält, doch oft nur, weil man sich nur oberflächlich mit den lebensverändernden Themen beschäftigt. Das will ich nun ändern.

Ein weiser Freund hat mir parallel den Rat mitgegeben, mich dennoch rasch und intensiv meinen Problemen zu stellen, sie zu verarbeiten und mit den schmerzhaften Situation abschließen zu lernen, da ansonsten die Gefahr bestünde, dass sie mich begleiten werden. Egal, wo es hingeht. Das ist nicht unrealistisch, daher werde ich auch das nochmal intensiver versuchen. Danke für den Rat. So ist derzeit einiges zu lesen, zu recherchieren, auszuprobieren und so. Daher komme ich vielleicht sogar seltener zum Schreiben. Aber meine 366 werde ich dennoch erreichen, das ist mir wichtig.

Jetzt schaue ich mir aber erstmal das Länderspiel an und hoffe auf eine gute Partie mit fairen Fans und schönem Fußball. Ihr sicher zum größten Teil auch, daher viel Spaß dabei. Und nicht zu sehr aufregen. Ist nur ein Spiel.

Keep on rockin´

Ree

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Einfaches HTML ist erlaubt. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Abonniere diesen Kommentar-Feed über RSS

%d Bloggern gefällt das: